Bildergalerie

 

Das Kindergartengebäude

 

Vorlesevormittag mit der Klasse 3b

Am 23. März 2017 hatten wir in der Kinderarche Besuch von der Klasse 3b. War das eine Freude, ehemalige Kindergartenkinder und Geschwisterkinder wieder zu sehen und neue Kinder kennen zu lernen. Nach einer kleinen Begrüßungsrunde ging es in Gruppen mit einer Vorlesezeit weiter. Gespannt hörten die Kinderarchekinder der Geschichte vom “Grüffelo” zu. Als Abschluss gab es ein gemeinsames “Indoor-Picknick”.

 

Fasching 2017

 

Sport im Februar 2017

Nach dem Aufwärmen gab es auch dieses Mal wieder eine freie Spielzeit mit den Bällen. Anschließend haben wir an drei Stationen mit Bällen gespielt. An der ersten wurde um einen Ball gerangelt, an der zweiten musste man den Ball im Slalom kullern und an der letzten Station konnte man Ballkönig werden, in dem man ihn in einen Kasten geworfen hat.

 

Wenn es draußen richtig kalt ist, machen wir es uns drinnen gemütlich…

…wir spielen auf unseren Weihnachtsgeschenken den Monocords, verkleiden uns, stempeln Briefe oder bauen Decken-Buden.

 

Im Januar, da ist es richtig Winter…

Diese erste Zeile eines beliebten Kindergartenliedes sollte in diesem Jahr wahr werden. Im Januar war es kalt und gab sogar ein wenig Schnee. Welch ein Spaß für die Kinderarche Kinder. Drinnen haben wir uns mit Fußgymnastik, Rhythmusspielen und Schneemännern aller Art vergnügt.

 

Adventszeit in der Kinderarche

 

Weihnachten im Schuhkarton

Wir bringen die zwei Geschenkpakete, die von den Eltern gesponsert und von einer Mutter liebevoll gepackt wurden zur Sammelstelle.

 

Mäuse-Waldtag am 28.9.16

Heute trafen sich die Kinderarchekinder wieder zu ihrem monatlichen Waldtag. Dieses Mal drehte sich alles um das Thema Maus. Wir haben geschaut wo Mäuse wohnen, was sie fressen und wer ihre Feinde sind. Ein besonderes Ereignis war die Geburtstagsfeier eines Kindes im Wald.

 

Vom Korn zum Brot

Nachdem wir verschiedene Körner bzw. Getreidearten kennengelernt haben, sind wir der Frage auf den Grund gegangen, welche unserer Lebensmittel aus Getreide hergestellt werden. Anschließend haben wir ausprobiert, wie früher das Korn aus einer Ähre gedroschen wurde und wie aus einem Korn Mehl gemacht werden kann.  Und was wir alles leckeres gebacken haben, mmmh. Natürlich durfte auch der Bau einer kleinen Holzmühle nicht fehlen.

 

25. September 2016 Ernteumzug

Dank der guten Organisation, der vielen fleißigen Hände und des Engagements der Eltern, konnte der Kindergarten wieder am beliebten Ernteumzug teilnehmen. Ein tolles Gemeinschaftserlebnis!

 

Pellkartoffellauf am 24.9.16

“So seh’n Sieger aus… Schallalala…”

 

Bienen-Zeit am 24. Mai 2016

Heute waren wir als Abschluss unseres Themas Bienen beim Imker Jens Hahn. Im  Kindergarten haben wir uns schon auf den Besuch vorbereitet. Wir haben viel über Bienen gelernt, Kerzen aus Wachs gedreht oder Tannenzapfenbienen gebastelt. Nun waren wir ganz gespannt, wie die Bienen nun wirklich aussehen und wo sie leben. Dies haben wir hautnah beim Imker erleben können. Es war ein toller Vormittag.

 

Waldtag in Winseldorf am 18. Mai 2016

Wir haben den Tag mit einer kleinen, lustigen Zeitungs-Schneeballschlacht begonnen und sind dann zum Spielen und Feuerholz sammeln in den Wald gegangen. Über dem Feuer haben wir uns zur Stärkung Brot zu unseren Würstchen erwärmt… lecker! Was für ein schöner Tag!

 

Übernachtung im Kindergarten

Vom 4. auf den 5. März 2016 haben die Vorschulkinder in der Kinderarche übernachtet. Schon viele Tage vorher wurde das Erlebnis herbeigesehnt und die Vorfreude stieg von Tag zu Tag. Schön, dass Freude ansteckend ist! Wir hatten viel Spaß bei einer Ralley durch den Ort, haben Pizza gegessen, Twister gespielt und einen Überraschungsgast zu Besuch gehabt.

 

Zeit zum Aufdanken

Gemeinsam mit den Teens vom Biblischen Unterricht gestaltete die Kinderarche am 14. Februar 2016 einen Familiengottesdienst. Wir gingen der Frage nach, wie eine dankbare Einstellung hilfreich für unser Leben sein kann.

 

November 2015

Hier ein kleiner Überblick über unsere Aktionen in diesem Monat. Wir haben Sport in der Turnhalle gemacht. Unsere Geschenke für “Weihnachten im Schuhkarton” haben wir, trotz Regen, bei der Sammelstelle abgegeben. Und das mit bester Laune, wie man sehen kann. Für unser gemeinsames Frühstück waren wir beim Fleischer einkaufen, haben Geburtstage gefeiert und Besuch der Klasse 4a zum Vorlesetag gehabt.

 

Unsere Igel-Woche vom 9. – 13.11.15

Wer hat 6000 – 8000 biegsame Stacheln, kann schwimmen und gut riechen? Diese und andere spannende Fragen wurden während unserer Igel-Woche beantwortet. Wir haben aber nicht nur viel über das Aussehen, die Nahrung und die Besonderheiten des Igels gelernt. Es wurde auch ein Igel “gehämmert” und geknetet, eine Massage gemacht und viel gespielt und gesungen rund um den Igel. Was für eine schöne, stachelige Woche!

 

Ernteumzug am 27.9.15

Dank der vielen fleißigen Hände beim Schmücken des Wagens konnten wir als Kinderarche wieder am Ernteumzug teilnehmen. Es war ein großer Spaß für die ca. 60 Menschen, die teilgenommen haben und ein tolles Gemeinschaftserlebnis.

 

 Pellkartoffellauf am 26.9.15

So sehen motivierte Läufer aus… Viel Freude machte uns der Bambinilauf beim Pellkartoffellauf, gewonnen haben wir natürlich alle!

 

Apfelfest in der Kinderarche

Viel zu Erleben gab es am 19. September 2015 von 13.00 – 16.00 Uhr in der Kinderarche. Wir haben ein Apfelfest gefeiert und viele Menschen sind unserer Einladung gefolgt. An folgenden Aktionen konnte man teilnehmen: Apfelsaft selber pressen, Apfel-Bastel-Stand, Tombola (natürlich mit einem Apfelbaum als Hauptgewinn), Apfel-Spiele, einen Infostand zum Thema und natürlich Kulinarisches und Gebasteltes zum Apfel. Viel Spaß machte den Kindern auch die Hüpfburg, das Ponyreiten und ein Schattenspiel, während sich die Erwachsenen den Kuchen oder die Waffeln schmecken ließen.

 

 Thema: Vögel

Mit dem Thema Vögel sind wir in das Jahr 2014 gestartet und mit der Frage, welche Vögel bleiben im Winter hier, sind also Standvögel? Und welche Vögel fliegen in den Urlaub (Zugvögel)? Mit Hilfe eines Vaters haben wir zunächst einmal ein Vogelfutterhaus gebaut. Es dauerte nicht lange und schon ließen sich die ersten Vögel beobachten.

Gemeinsam haben wir Futterringe und Vogelfutterstationen für zuhause gebaut. Wir haben einzelne Vögel, ihre Gesänge und Vorlieben kennen gelernt, Vogellieder und Fingerspiele gemacht, Körner, wie die Körnerfresser geknackt und vieles mehr.

Ein Highlight war der Besuch des Onkels eines Kindergartenkindes. Er hatte einige ausgestopfte Vögel mitgebracht, so dass sich die Kinder u.a. die Schnäbel der Insektenfresser oder die Federn der Eule genauer anschauen konnten.

 

Turnen in der Sporthalle

Wie schon beim letzten Turntag haben wir auch dieses Mal einen Kletterpacour aufgebaut. Toll, wie sicher sich die Kinder dieses Mal darauf bewegt haben. Ergänzt wurde der Rundpacour u.a. durch eine Balancierschlange, Fühlkissen, Pylonen, kleine Kästen und einem Tunnel.

 

 Besuch im Altenheim

Auch Anfang Februar waren wir wieder zu Besuch bei unseren Nachbarn, den Bewohnern des Altenheims “Pflegewerk”. Nach einer kleinen winterlichen Liederrunde wurde gemeinsam eine Erbsen-Rassel gebastelt. Die Rasseln wurden auch gleich zum gemeinsam gesungenen Lied fleißig geschüttelt.

 

 Winter…

 

 Sport

Wer will fleißige Turner sehn, der muss mit uns in die Sporthalle gehn…

 

 Weihnachtsfeier 2013

Gut gelaunt und gespannt kamen 90 Leute zu der Weihnachtsfeier der Kinderarche. In diesem Jahr haben die Eltern ein Theaterstück aufgeführt, was allen sichtbar Freude bereitete. Natürlich gab es auch ein Weihnachtsgedicht, Lieder, Geschenke und Kaffee und Kuchen. Ein toller Nachmittag!

 

Advent 2013

Schön war die Adventszeit bei uns. Wir haben im Seniorenheim gemeinsam mit den Bewohnern den Weihnachtsbaum geschmückt. Kekse wurden gebacken, ein Adventsgesteck für die Frühstückstische gebastelt, Schokokrossis für die Weihnachtsfeier hergestellt und vieles mehr.

 

Farb-Wochen

Gestartet sind wir in diesem Jahr theamatisch mit Farben. Es gab eine rote, gelbe,… Woche. Begeistert wurden weiße Bänder mit Roterbeete rot gefärbt und anschließend damit getanz. Es wurde eine grüne Suppe gekocht, Papierblumen und Farbbrillen gebastelt, roter Wackelpudding verspeist und vieles mehr.

 

Besuch im Seniorenwohnzentrum

Am 12. März 2013 waren wir wieder einmal bei unseren Nachbarn im Seniorenwohnzentrum zu Besuch. Nach einem freundlichen Empfang begrüßten die Kinder die Bewohner mit einem Frühlingslied und führten das Theaterstück “Wo ist Mami?” auf. Zur Stärkung gab es anschließend Kekse und Saft.

 

Übernachtung der Vorschulkinder am 22./23.02.13

Welch eine Aufregung war am Freitag Nachmittag in der Kinderarche… die Vorschulkinder dürfen im Kindergarten übernachten. Nach einer Ralley quer durch den Ort gab es für alle ein Siegereis. Die nächsten Stunden waren gefüllt mit Pizza backen, kickern, toben, Cappys bemalen und natürlich einer Kuschel-Gutenacht-Geschichte. Am nächsten Morgen waren alle Familien zu einem gemeinsamen Frühstück eingeladen.

 

Fasching am 07.02.2013

“A, a, a, der Zirkus der ist da…!” So schallte es in dieser Woche durch die Kinderarche. Viele Vorbereitungen wurden für unser Faschingsfest zum Thema Zirkus getroffen: es wurden Wimpelketten gebastelt, ein Zirkusplakat gestaltet, Clowns gebastelt und vieles mehr. Am Donnerstag war es dann endlich so weit, der Zirkus konnte starten. Nach dem herzlichen Willkommen wurden Gruppen gebildet und die Kinder konnten zaubern, bei einer Raubtiernummer dabei sein oder als Akrobaten auf dem Seil tanzen. Bei einer kleinen Zirkusvorstellung konnten die Kinder zum Abschluss den Eltern zeigen, was sie einstudiert haben.

 

Turntag am 09.01.2013

Fröhlich, aktiv und schweißtreibend war unser erster Turntag in diesem Jahr. Viel Spaß machten den Kindern schon die Aufwärmübungen – endlich mal so richtig viel Platz zum Laufen. Weiter ging es dann mit dem Rollboard, mutigen Sprüngen vom großen Kasten, einer Kletterpartie an der Sprossenwand oder der Mattenbahn zum Rollen machen.

 

Vorweihnachtszeit in der Kinderarche 

 

Weihnachtsfeier am 01.12.2012

In diesem Jahr stand die Weihnachtsfeier der Kinderarche unter dem Thema “Licht”. Unsere Vorschulkinder haben ein kleines Theaterstück einstudiert und alle Kindergartenkinder haben gemeinsam ihr Bestes bei Liedvorträgen gegeben. Nach einer kleinen Andacht des Pastors Emanuel Krenz konnten sich alle am reichhaltigen  Kuchenbuffett stärken. Anschließend war Zeit für Gespräche und nettes Beisammensein. Den Abschluss bildete wie immer die Bescherung. Die Kinder hatten in den vergangenen Wochen fleißig ein Windlicht für die Eltern gebastelt. Auch die Eltern hatten etwas für die Kinder vorbereitet. Die Geschenkaktion hat wieder viel Freude auf beiden Seiten hervorgerufen.

 

Vorlesetag am 16.11.2012

Auch in diesem Jahr haben wir von der Kinderarche am bundesweiten Vorlesetag teilgenommen. Als Vorleser eingeladen haben wir Frau Stegemann (Turnlehrerin der Kinder), Emanuel Krenz (Pastor der Freien ev. Gemeinde) und Petra Stinsky (ehrenamtliche Mitarbeiterin in der Kinderarche). Gespannt lauschten die Kinder den lustigen und spannenden Geschichten. Natürlich durfte auch ein stärkendes Frühstück nicht fehlen.

 

St. Martin im November 2012

Viel haben wir in den vergangenen Tagen über St. Martin gehört. Ein Schwerpunkt war das Thema “Teilen”, das wir z.B. mit einem “Teile-Frühstück” vertieft haben. Es wurden Martinsgänse gebacken, Laternen gebastelt und ein kleines St. Martinsstück für das Laterne laufen mit den Eltern einstudiert.

 

Die “Bremer Stadtmusikanten” in der Kinderarche

Lautes Miauen, Bellen, Krähen und Lachen war am 2.11.12 in den Räumen der Freien ev. Gemeinde zu hören. Die Bremer Stadtmusikanten waren zu Besuch. Das Theaterstück, gespielt von der Theatergruppe der evangelischen Kindertagesstätte Lazarettweg, schauten sich ca. 75 Kinder und 40 Erwachsene voller Begeisterung an. Es gab kleine Naschereien und Getränke zur Stärkung. Anschließend wurden Rasseln gebastelt, um – wie die Bremer Stadtmusikanten – Räuber vertreiben zu können.

 

Waldtag am 24.10.2012

Dieses Mal waren wir im Wald unterwegs und haben Waldschätze gesammelt. Wieder im Kindergarten haben wir diese genau betrachtet und befühlt und ein Mobile daraus gebastelt.

 

Ernteumzug am 30.09.2012

 

Projekt “Wir lernen unseren Ort kennen”

Im August und September 2012 beschäftigten wir uns mit dem Projekt “Wir lernen unseren Ort kennen”. Fragen waren: Wo wohne ich und wer wohnt da noch? Wo wohnst du? Welche Geschäfte/ Institutionen gibt es in unserem Ort? Und natürlich waren wir viel im Ort unterwegs, um uns umzusehen. Schwerpunkte waren die Post, die Polizei und die Feuerwehr.

 

Waldtag am 19.09.2012

Unser Waldtagthema war dieses Mal “Spinne”. Mit Becherlupen ausgerüstet machten sich die Kinder im Wald auf die Suche nach den kleinen Krabbeltieren. Doch wo waren sie hin? Haben sie sich vor dem Regen verkrochen? Erst nachdem wir uns auf die Knie begeben hatten, wurden wir fündig und konnten die Spinnen und ihre Netze ausgiebig beobachten.

 

Familiengottesdienst am 09.09.2012

“Echt Schaf” so war das Thema unseres Familiengottesdienstes. Es waren 100 Schafe im Gottesdienstraum zu suchen, es gab ein Theaterstück mit Pelle und Lisa, eine “Sandpainting-Geschichte”, die neuen Kindergartenkinder wurden begrüßt und vieles mehr. Anschließend haben es sich alle bei leckerem Mittagessen und sonnigem Wetter auf der Terrasse gut gehen lassen.

 

Waldtag am 29.08.2012

 

Kinderolympiade am 17.08.2012

Bei sonnigem Wetter fanden sich ca. 45 Kinder und 25 Erwachsene zur Kinderolympiade in der Kinderarche/ Freien ev. Gemeinde ein. Die Stimmung war schon beim kleinen Warming-up super und steigerte sich noch beim “Teebeutel-Weitwurf”, Bobbycar Wettrennen, Gewichtheben und vielen anderen Spielständen. Zum Abschluss gab es eine Medaille für alle! Wir freuen uns schon aufs nächste Jahr.

 

Abschiedsgottesdienst und Sommerfest am 17.6.12

Nach dem gemeinsamen Familiengottesdienst, in dem unsere Schulkinder mit einem Segen verabschiedet wurden, startete in Winseldorf unser großes Sommerfest. Schon von weitem war das laute “Jipiii” der vielen kleinen und großen Cowboys zu hören, die sichtlich Spaß  an dem “Cowboy-Spielenachmittag” hatten.

 

Waldtag am 06.06.2012

 

Ausflug ans Meer am 02.06.2012

Bei herrlich sonnigem-windigem Wetter haben 38 Leute aus der Kinderarche einen Ausflug an die Ostsee nach Eckernförde unternommen. Wir waren zu Besuch im Ostsee-Info-Center, haben gekeschert, gespielt und viele Tiere aus der Ostsee genauer kennengelernt. Es war ein toller Tag am Meer.

 

Waldtag am 30.05.2012

Thema: vom Schaf zum Pullover  Wir sind mit der Frage gestartet: Was für eine “Jacke” trägt das Schaf im Sommer? Nachdem wir Schafe persönlich kennengelernt haben, lernten wir, dass man Schafe scheren kann, damit sie im Sommer nicht schwitzen. Anschließend haben wir die Wolle gemeinsam kardiert und gesponnen. Den Abschluss bildete das gemeinsame Weben eines Bildes.

 

Piratenwoche vom 7.5. – 11.5.2012

Die “wilden Arche-Piraten” haben eine eigene Fahne bemalt, einen Schatz gesucht, ein Fernrohr gebastelt, Piratentänze getanzt, Schiffszwieback gegessen und vieles mehr.

 

Waldtag April 2012

Am 25.4.2012 waren wir im Wald. Unser Thema hieß „Wind”. Wir haben zum Beispiel Segelschiffe gebaut und auf dem Teich schwimmen lassen.

 

Zeitungsprojekt 2012

 

Fasching 2012

 

Sport im Winter 2012

 

Alltag

 

Draußen aktiv

 

Vorschule

 

Waldtage

 

/ppp

nbsp;nbsp;

p